Erforderliche Unterlagen

Für die Anzeige des Todes und die Aus­stel­lung

der Ster­be­ur­kunde benö­ti­gen wir

fol­gende Unter­la­gen (Originale oder Kopien):


  • Geburts­ur­kunde
  • Hei­rats­ur­kunde
  • Staats­bür­ger­schafts­nach­weis
  • Rei­se­pass (bei nicht-österreichischen Staatsbürgern)
  • bei Geschie­de­nen zusätz­lich das Scheidungsurteil
  • bei Ver­wit­we­ten zusätz­lich die Ster­be­ur­kunde des ver­stor­be­nen Ehegatten
  • bei Aka­de­mi­kern zusätz­lich urkund­li­cher Nach­weis des aka­de­mi­schen Grades
  • Bestat­tungs­vor­sor­ge­ver­trag, falls vorhanden



  Wenn sie ein Foto für die Trau­er­an­zeige oder für die Auf­bah­rung haben, kön­nen sie es gerne

  schon zum Trau­er­ge­spräch mitbringen.

  Kleidung sowie etwaige Sarg/Urnenbeigaben können bei Bedarf auch bereits zum Gespräch

  mitgebracht werden.